Workshop: FRAUENPAUER!!!

#110  WORKSHOP 01, 15, 29 APR, 5 PM – 8 PM

mit Unterstützung der Stadt Nürnberg, Stabsstelle Menschenrechtsbüro & Frauenbeauftragte

 

Ein Frauenpower-Workshop mit Selbstverteidigungstraining und feministischem Filmeschauen/Vortraghören/Textelesen.

Zu einer umfassenden Selbstverteidigung für Frauen gehört nicht nur, sich körperlich verteidigen zu können, sondern vor allem auch eine kognitive Selbstverteidigung und -stärkung durch Information und Selbst-Bewusstsein.
Wissen ist Macht.
In diesem Fall geht es um das Wissen um unsere eigene Geschichte, die Frauengeschichte.
Was waren die Gründe, warum vor 5000 Jahren das Patriarchat entstanden ist?
Was für eine Rolle spielten die Frauen, bevor es Frauenbewegungen gab?
Und was war überhaupt mit diesen Frauenbewegungen?
Ist die Gleichberechtigung nicht längst erreicht?

Diesen und noch mehr Fragen werden wir gemeinsam auf den Grund gehen.

An 6 Terminen werden jeweils im ersten Teil des Workshops ein Selbstverteidigungstraining von AURA Nürnberg e.V. und im zweiten Teil Vorträge, Filmvorführungen und Lesekreise zur Frauengeschichte, Frauenemanzipation und weiblichen Sexualität stattfinden.

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 10

Termine: Mo 01.04., Mo 15.04., Mo 29.04., Mo 13.05., Mo 27.05., jeweils 17-20 Uhr im Edel Extra
Sa 08.06., 16-19 Uhr bei Aura Nürnberg e.V.

Teilnahmegebühr: erster Termin 3€, alle weiteren Termine 8€

Da das Selbstverteidigungstraining einerseits Kontinuität benötigt und andererseits auf einem Vertrauensverhältnis innerhalb der Gruppe aufbaut, suchen wir nach Teilnehmerinnen, die den kompletten Kurs besuchen möchten.

Anmeldungen bis 25.03.19 unter: leonie@edelextra.biz

Leonie Elpelt